Kostenlose Bildung

von der KITA bis zur UNI

SPD-Kreisverband Höxter wählt neuen Vorstand

Höxter. Der SPD-Kreisverband Höxter wählt am Samstag, 4. September, seinen neuen Vorstand. Die Delegierten treffen sich in der Aula der Grundschule Nieheim. „Mit Solidarität und Courage“ – unter diesem Motto hat der Vorsitzende Helmut Lensdorf eingeladen.

Der Vorstand verweist auf Erfolge der letzten Jahre. Lensdorf: „Unser 3-B-Konzept fasst Beruf, Bildung und Betreuung bei der kommunalpolitischen Gestaltung zu einem einheitlichen Auftrag zusammen. Es ist durch Homeoffice und andere Begleitumstände in Zeiten von Corona in seiner Aktualität vielfach bestätigt worden. Dieser Input findet nun bei der Planung von Baugebieten und bei wichtigen Bauprojekten Berücksichtigung.

 

Das Zusammenwirken mit der Kreistagsfraktion ist gut. Die Medienarbeit ist verstetigt worden. Die Online-Präsenz über Homepage und Social Media hat sich deutlich verbessert. Dieser Kreisvorstand unterstützt den zunehmenden Wunsch der Ratsfraktionen nach stärkerem Austausch.

Deshalb freut sich Helmut Lensdorf über die erstmalige Kandidatur für den stellvertretenden Vorsitz von Nadine Nolte. Lensdorf: „Frau Nolte macht in Bad Driburg eine vorzügliche, teamorientierte und offensive Fraktionsarbeit. Sie koordiniert bereits jetzt die Zusammenarbeit der SPD-Fraktionen im Kreis Höxter.“

Der gegenwärtige Kreisvorsitzende Lensdorf wird wieder für dieses Amt kandidieren. Neben Nadine Nolte kandidieren auch die bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden: Nora Wieners (Warburg), Jürgen Unruhe (Steinheim) und Marcel Franzmann (Borgentreich). Jutta Robrecht (Brakel) kandidiert für die Position der Schatzmeisterin. Daneben werden Beisitzerinnen und Beisitzer gewählt. Lensdorf: „Ziel ist es, mit dem neuen Vorstand die Vernetzung im Kreis und in der Partei weiterzuknüpfen“. Uli Kros wird zum Auftakt des Kreisparteitages von den Gesprächen und der Stimmung aus dem Bundestagswahlkampf berichten.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?